Lernen online: Lernserver

Rechtschreib-
förderung

Wie kann man Kinder erfolgreich beim Lernen unterstützen – auch in den Zeiten des Fernlernens? „Erforschen-verstehen-üben“, so lautet der Leitsatz des Lernservers, einem wissenschaftlich fundierten Bildungsprojekt, das von Prof. Dr. Schönweiss ins Leben gerufen wurde. In unterschiedlichen, aufeinander abgestimmten Modulen sind einzelne Bereiche der Rechtschreibung kompakt zusammengefasst. Sie enthalten neben dem eigentlichen Fördermaterial auch eine Regelkunde für Kinder, didaktische Hinweise für Lehrerkräfte und Eltern sowie die Lösungen.

Die Unterrichtsmaterialien aus dem Lernserver-Netzwerk stehen freigeschalteten Nutzer*innen der SESAM-Mediathek kostenfrei zur Verfügung.

Lernen online: Videokonferenz-Sicherheit

"Bombing" vermeiden

In den letzten Tagen kam es bundesweit vermehrt zu sogenannten "Bombing"-Attacken in Videokonferenzen. Dabei haben sich Fremde Personen unbefugt zu einer Videokonferenz "hinzugeschaltet" und teilweise mit unflätigen Bemerkungen bis hin zu Bild- und Videoeinspielungen den Online-Unterricht gesprengt. davon sind alle Videokonferenz-Systeme betroffen, auch Jitsi-Meet, fast immer ist es jedoch vermeidbar, wenn die Sicherheitshinweise berücksichtigt werden.

Lernen online: Statusmeldungen des KM

Jitsi, BigBlueButton und Moodle

Seit der neuerlichen Schulschließung hat sich unser System "Jitsi Meet des KMZ" als alternatives Videokonferenzsystem für die Schulen im Kreis etabliert und bewährt. Zwischen 2.800 und 4.900 NutzerInnen aus dem Main-Tauber-Kreis greifen täglich für Ihren Unterricht auf unser System zurück.

An dieser Stelle veröffentlicht das Kultusministerium jeweils montags, mittwochs und freitags die aktuellen Statusmeldungen zu den digitalen Plattformen für den Fernunterricht, die das Land und weitere Partner zur Verfügung stellen.

Über unsere Homepage LernenTrotzCorona.de erfahren Sie mehr über das KMZ-Jitsi und wie auch Sie davon profitieren können, dass wir für unseren Kreis eine separate Instanz auf derzeit 15 Servern betreiben.

Lernen online: Fotografie und Bildbearbeitung

Digitale Fotos

In diesem nagelneuen Selbstlernkurs des Medienzentrenverbundes erfahren Sie, wie gute Fotos gelingen, welche Rechte Sie beachten müssen und wie Sie diese Fotos auf dem PC oder iPad nachbearbeiten können. Schritt für Schritt werden Sie durch die einzelnen Kapitel geführt, Sie können Ihr Wissen auch zwischendurch testen. Hier geht es zum Kurs: Medienproduktion im Unterricht – Fotografie und Bildbearbeitung für Anfänger/ -innen

Lernen online: iPad für AnfängerInnen

iPad: Erste Schritte

Die neuen iPads für die SchülerInnen oder Lehrkräfte sind bestellt oder sogar schon da? Sie haben sich ein iPad vom Kreismedienzentrum geliehen und wollen mehr darüber wissen, wie Sie es sinnvoll im Unterricht einsetzen können? Sie hätten gerne eine Anleitung oder Fortbildung zum Thema?

Kein Problem: der Verbund der Medienzentren stellt Ihnen einen Selbstlernkurs zur Verfügung, der Sie Schritt für Schritt ins Arbeiten mit dem iPad einführt. Wir erläutern die Grundfunktionen, zeigen, wie man geschickt mit Dateien umgeht, wie sich externe Geräte verbinden lassen und wie Sie das iPad zu Ihrer "Tafel" machen. Schauen Sie mal rein: Umgang mit dem Tablet - iPad für Anfänger/-innen