Lernen online: Basiskurse am KMZ

How To Videoconference

weitere Termine: 11.11., 18.11.(MS365) und 08.12.

Das neue Schuljahr bringt neue Anforderungen und Herausforderungen für die Organisation und Durchführung des Lernens. Das Fernlernen bekommt dabei eine neue und umfassendere Bedeutung, bei der die betroffenen Kolleginnen und Kollegen sicher Unterstützung gebrauchen können. Um Ihnen kurzfristig gerade zu diesem Thema Begleitung und Hilfe zu bieten, stellten Ihnen der Medienzentrenverbund mit den kommunalen Medienzentren (KMZ) und dem Landesmedienzentrum (LMZ) digitale Angebote zur Verfügung (www.kmz-tbb.de und www.lmz-bw.de/digitalesprechstunden).

Zusätzlich als neues Angebot bieten wir Basisfortbildungen aus Online- und Präsenzkursen, die einen schnellen Einstieg und eine Präsenzbegleitung in diesem Prozess bieten. Diese richten sich insbesondere an Kolleginnen und Kollegen, die über wenig bis gar keine Erfahrung mit dem Fernunterricht verfügen.

Wir starten - sehr kurzfristig - zunächst mit folgender Veranstaltung, weitere können folgen:

1. Termin: Dienstag, 06.10.2020 / 14.30 Uhr - 17.00 Uhr   ausgebucht
2. Termin: Dienstag, 13.10.2020 / 14:30 Uhr - 17:00 Uhr   wenige Plätze
3. Termin: Dienstag, 20.10.2020 / 14:30 Uhr - 17:00 Uhr.  wenige Plätze
4. Termin: Mittwoch, 11.11.2020 / 14:30 Uhr - 17:00 Uhr.  ohne Online-Seminar
5. Termin: Mittwoch, 18.11.2020 / 14:30 Uhr - 17:00 Uhr.  ohne Online-Seminar, speziell für Teams/MS365-Nutzer
6. Termin: Dienstag, 08.12.2020 / 14:30 Uhr - 17:00 Uhr.  

 

Ort: Veranstaltungsräume des Kreismedienzentrums, Flurstraße 2, 97941 Tauberbischofsheim-Distelhausen

Thema:
Präsenzveranstaltung: Grundlagenkurs Technik: Teilnahme an Videokonferenzen. 14.30-16.00 Uhr
Online-Seminar: (06.+20.10.)Unterrichten mit Videokonferenzen. 16.00-17.00 Uhr (Teilnahme auch begleitet vor Ort möglich)
Online-Seminar: (13.10.) Klassenführung online. 16.00-17.00 Uhr (Teilnahme auch begleitet vor Ort möglich)

Hinweis für Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Bitte bringen Sie die von Ihnen genutzte Technik mit, damit Sie nach Möglichkeit mit Ihren eigenen Gerätschaften arbeiten können. Sollten Sie für die Fortbildung Technik benötigen, kann diese vom Kreismedienzentrum zur Verfügung gestellt werden.

Die Materialien, die wir Ihnen in ausgedruckter Form zur Verfügung stellen, finden Sie auch in unserem Padlet zum Thema Videokonferenzen.

Wegen der coronabedingten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen können wir zur Präsenzveranstaltung höchstens 10 Personen pro Raum zulassen, daher bitten wir um umgehende Anmeldung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bei Bedarf bieten wir zeitnah weitere Veranstaltungen an.