Lernen online: Statusmeldungen des KM

Jitsi, BigBlueButton und Moodle

Seit der neuerlichen Schulschließung hat sich unser System "Jitsi Meet des KMZ" als alternatives Videokonferenzsystem für die Schulen im Kreis etabliert und bewährt. Zwischen 2.800 und 4.900 NutzerInnen aus dem Main-Tauber-Kreis greifen täglich für Ihren Unterricht auf unser System zurück.

An dieser Stelle veröffentlicht das Kultusministerium jeweils montags, mittwochs und freitags die aktuellen Statusmeldungen zu den digitalen Plattformen für den Fernunterricht, die das Land und weitere Partner zur Verfügung stellen.

Über unsere Homepage LernenTrotzCorona.de erfahren Sie mehr über das KMZ-Jitsi und wie auch Sie davon profitieren können, dass wir für unseren Kreis eine separate Instanz auf derzeit 15 Servern betreiben.